CANTATA: Neu auf CD

Bejun Mehta

Sternstunden der Quartettkultur

Julia Fischer Quartett auf Europa-Tournee

Haydn gratuliert zu Mozarts Geburtstag

Claudio Bohórquez in München

Schumann / Ravel / Dvořák

Vilde Frang spielt in München

Die Jahreszeiten von Joseph Haydn

Christina Landshamer im Schloss Esterházy

Mozarts Don Giovanni

Anna Prohaska an der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

Carl Maria von Webers 'Euryanthe'

Christian Elsner an der Dresdner Philharmonie

News-Foto

Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester

Der Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Jukka-Pekka Saraste beginnt im November mit der Aufführung aller neun Beethoven-Symphonien. In der Kölner Philharmonie erklingt am 17. November sowohl die feurige Nr. 1., die heitere Nr. 4 als auch die sogenannte Schicksals-Symphonie Nr. 5. Das Konzert wird live übertragen (siehe Sendetipps).
Im zweiten Konzert des Beethoven-Zyklus' einen Tag darauf dirigiert Jukka-Pekka Saraste die zweite und dritte Symphonie. Die weiteren Symphonien folgen im Februar 2018.

Am 17. November wird das Konzert Schicksal - Beethoven-Zyklus I ab 20 Uhr im Video-Livestream übertragen und auf WDR 3 live um 20:04 - 22:00 Uhr gesendet.