Verdis Messa da Requiem

Manfred Honeck und Simona Šaturová in Pittsburgh

Bruckners Achte

Jukka-Pekka Saraste beim Budapest Festival Orchestra

In München und auf Tournee:

Frank Peter Zimmermann beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Brahms' Violinkonzert

Julia Fischer mit dem Philharmonia Orchestra London in Berlin

Uraufführung von Widmanns Das heiße Herz

Christian Gerhaher mit den Bamberger Symphonikern

Aus alten Märchen winkt es...

... eine musikalische Reise mit Andrè Schuen

Lieder von Martin und Schostakowitsch

Christian Gerhaher beim Orchestra of the Royal Opera House

Behind the Lines

Liederabend mit Anna Prohaska 

News-Foto

Vilde Frang erstmals in der Berliner Philharmonie

Nach ihrem erfolgeichen Debüt bei den Berliner Philharmonikern im Rahmen des Europakonzerts 2016 spielt Vilde Frang erneut mit dem Orchester, nun zum ersten Mal in der Berliner Philharmonie. Sie hat sich diesmal für Bartóks Violinkonzert Nr. 1 entschieden, das Iván Fischer am 20., 21. und 22. Dezember dirigiert.