Uraufführung von Widmanns Das heiße Herz

Christian Gerhaher mit den Bamberger Symphonikern

Diapason d'Or

Auszeichnung für CANTATA, yet can I hear... von Bejun Mehta

Verdis Messa da Requiem

Manfred Honeck und Simona Šaturová in Pittsburgh

Bruckners Achte

Jukka-Pekka Saraste beim Budapest Festival Orchestra

In München und auf Tournee:

Frank Peter Zimmermann beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Aus alten Märchen winkt es...

... eine musikalische Reise mit Andrè Schuen

Behind the Lines

Liederabend mit Anna Prohaska 

News-Foto

Christian Gerhaher beim Orchestra of the Royal Opera House

Christian Gerhaher ist Solist beim Orchestra of the Royal Opera House und singt unter der Leitung von Sir Antonio Pappano Frank Martins Sechs Monologe aus "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal und Dmitri Schostakowitschs Eight English and American Folk Songs. Mit diesem Programm ist der Bariton am 21. April im Konzerthaus Wien und am 23. April am Royal Opera House in London zu erleben. Bereits 2010 gab Christian Gerhaher sein Debüt am Royal Opera House, damals als Wolfram mit der Olivier Award premierten Tannhäuser-Produktion.