Neuproduktion Don Giovanni

Andrè Schuen an der Opéra National de Lorraine

Eröffnungsgala All-Mozart

Anna Prohaska bei den Los Angeles Philharmonic

Paul Hindemiths Liederzyklus "Marienleben"

Juliane Banse im Sendesaal Bremen

Festival der Nationen

Julia Fischer leitet Rubtsov und Mozart - Kammermusik mit Geige und Klavier

Nordlicht-Tournee

Jukka-Pekka Saraste mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Mozarts Zauberflöte

Hanna-Elisabeth Müller und Michael Nagy in Japan

Operndebüt an der Mailänder Scala

Bejun Mehta singt die Titelrolle in Händels Tamerlano

Debussys Pelléas et Mélisande

Franz-Josef Selig an der Opéra National de Paris

JULIA FISCHER SPIELT BACHS SONATEN UND PARTITEN

Erste Vinyl-Veröffentlichung von Pentatone

News-Foto

Die Freunde des Trio Zimmermann dürfen sich in dieser Saison auf eine neue CD-Einspielung mit Werken von Hindemith und Schönberg freuen. Zudem spielt das Trio im Frühjahr ebenfalls Schönberg und Bachs Goldberg-Variationen im Konzerthaus Berlin und in Dresden.

News-Foto

Residence beim NDR Elbphilharmonie Orchester - Tour mit dem BR-Symphonieorchester

Frank Peter Zimmermann ist in dieser Saison beim NDR Elbphilharmonie Orchester als Artist in Residence mit vier verschiedenen Konzertprogrammen zu erleben.
Auf Tournee mit dem BR-Symphonieorchester unter Mariss Jansons spielt er Prokofjews Violinkonzert Nr. 1 u. a. in der Carnegie Hall in New York.
Mit den Berliner Barock Solisten ist er auf Tournee im Dezember mit Stationen in Köln, Berlin, München und Düsseldorf. Gemeinsam mit diesem Ensemble hat er eine Bach-CD eingespielt, die im Laufe der Saison erscheint.

News-Foto

Zwölf Dirigentinnen und Dirigenten aus acht verschiedenen Ländern nehmen am Deutschen Dirigentenpreis teil, der als internationaler Wettbewerb Ende September 2017 in Köln Premiere feiert. Den Vorsitz der Jury hat Lothar Zagrosek.

News-Foto

Mozart in Portugal
Ruth Ziesak singt im November in Mozarts Requiem mit dem Orquestra Sinfónica do Porto Casa da Música unter der Leitung von Leopold Hager in Porto. Anschließend gibt sie gemeinsam mit Gerhild Romberger und dem Concerto Bremen ein Konzert in der Christuskirche Detmold mit Bachs h-moll Messe auf Original-Instrumenten. Im Januar folgt Mendelssohns Lobgesang mit den Prager Symphonikern unter der Leitung von Jiří Kout auf deren Heimatbühne in Prag.

News-Foto

Widmann-Konzert am Gewandhaus - Künstlerportrait am Konzerthaus Dortmund - Residency beim hr-Sinfonieorchester

Im September spielt Antoine Tamestit mit dem Gewandhausorchester Jörg Widmanns Bratschenkonzert. Ebenfalls mit diesem spannenden Werk zu hören ist er im Rahmen einer Tournee mit dem Orchestre de Paris und Daniel Harding im März u. a. in der Kölner Philharmonie und am Konzerthaus Dortmund, wo er in dieser Saison mit einem Portrait im Fokus steht. Kurz darauf spielt er das Walton-Konzert beim hr-Sinfonieorchester, wo er in dieser Saison Artist in Residence ist.