Schubert: Die schöne Müllerin

Andrè Schuen beim Festival Musique et Neige Les Diablerets

CANTATA: Neu auf CD

Bejun Mehta

Sternstunden der Quartettkultur

Julia Fischer Quartett auf Europa-Tournee

Haydn gratuliert zu Mozarts Geburtstag

Claudio Bohórquez in München

Schumann / Ravel / Dvořák

Vilde Frang spielt in München

Die Jahreszeiten von Joseph Haydn

Christina Landshamer im Schloss Esterházy

Mozarts Don Giovanni

Anna Prohaska an der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

News-Foto

Eine Saison der Oper!

 

Im September/Oktober kehrt Franz-Josef Selig zurück an die Opéra de Paris als Arkel in Debussys Pelléas et Mélisande. Anschließend singt er den Seneca in der Neuproduktion von Monteverdis L’incoronazione di Poppea an der Berliner Staatsoper. Bei den Oster- Festspielen Baden-Baden ist er als Gurnemanz in Wagners Parsifal mit den Berliner Philharmonikern unter Simon Rattle zu erleben und im Juli als Daland in Wagners Fliegendem Holländer an der Bayerischen Staatsoper.