Schumann Liederabend

Andrè Schuen und Gerold Huber in München

Honeggers Jeanne d'Arc

Gerhild Romberger in der Elbphilharmonie Hamburg

Rachmaninoff und Paganini

Marc Piollet in Stuttgart und Mailand

Zurück an der MET

Hanna-Elisabeth Müller singt Pamina

Telemann-Festival: Miriways

Michael Nagy mit Akamus in Hamburg

Zauberflöte an der Semperoper

Martin Mitterrutzner als Tamino

Mozarts Requiem

Hanno Müller-Brachmann beim Konzerthausorchester Berlin

Round Midnight:

Antoine Tamestit und das Quatuor Ebène

Mahlers Wunderhorn-Lieder

Anna Lucia Richter und Hanno Müller-Brachmann

Beethoven-Zyklus

Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester

Edward Elgars Violinkonzert

Vilde Frang mit dem CBSO auf Tournee

News-Foto

Hanna-Elisabeth Müller singt in Mozarts Don Giovanni

Kurz nach ihrem erfolgreichen Debüt an der MET in New York folgt gleich das nächste große Haus- und diesmal auch Rollendebüt an der Mailänder Scala. Hier übernimmt Hanna-Elisabeth Müller die Partie der Donna Anna in Mozarts Don Giovanni. In Mailand singt sie an der Seite von Thomas Hampson in der Hauptrolle und Luca Pisaroni als Leporello. Die musikalische Leitung übernimmt Paavo Järvi - ebenso das erste Mal an diesem renommierten Opernhaus zu erleben. Die Premiere ist am 6. Mai, weitere Vorstellungen folgen bis einschließlich 6. Juni.

Ganz neu präsentiert sich Hanna-Elisabeth Müller im Internet mit dem Relaunch ihrer Website www.hannaelisabethmueller.de!