CANTATA: Neu auf CD

Bejun Mehta

Sternstunden der Quartettkultur

Julia Fischer Quartett auf Europa-Tournee

Haydn gratuliert zu Mozarts Geburtstag

Claudio Bohórquez in München

Schumann / Ravel / Dvořák

Vilde Frang spielt in München

Die Jahreszeiten von Joseph Haydn

Christina Landshamer im Schloss Esterházy

Mozarts Don Giovanni

Anna Prohaska an der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

Carl Maria von Webers 'Euryanthe'

Christian Elsner an der Dresdner Philharmonie

News-Foto

Zu Gast beim Kölner Kammerorchester

Juliane Banse singt Arien von Wolfgang Amadeus Mozart, die sie gemeinsam mit Till Fellner (Klavier) und dem Kölner Kammerorchester unter der Leitung von Christoph Poppen im Konzerthaus Dortmund (18.05.) und der Kölner Philharmonie (19.05.) zur Aufführung bringt. Am 21. Mai tritt sie außerdem mit Liedern von Schumann, Brahms und Mendelssohn gemeinsam mit dem Gürzenich-Quartett in der Flora Köln auf.

Doch nicht nur auf dem Konzertpodium ist die Sopranistin in Köln zu erleben: Am 15. Mai war sie zu Gast bei WestArt Live, das TV-Portrait Juliane Banse: Vom Ammersee über die Met an den Rhein ist in der WDR Mediathek zu sehen.