Uraufführung von Widmanns Das heiße Herz

Christian Gerhaher mit den Bamberger Symphonikern

Diapason d'Or

Auszeichnung für CANTATA, yet can I hear... von Bejun Mehta

Verdis Messa da Requiem

Manfred Honeck und Simona Šaturová in Pittsburgh

Bruckners Achte

Jukka-Pekka Saraste beim Budapest Festival Orchestra

In München und auf Tournee:

Frank Peter Zimmermann beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Aus alten Märchen winkt es...

... eine musikalische Reise mit Andrè Schuen

Behind the Lines

Liederabend mit Anna Prohaska 

News-Foto

Jukka-Pekka Saraste dirigiert das WDR Sinfonieorchester

Am 18. Mai dirigiert Jukka-Pekka Saraste das WDR Sinfonieorchester Köln im Kölner Dom und bringt mit 120 Sängerinnen und Sängern des Tschechisch Philharmonischen Chores Brno und des WDR Rundfunkchors Köln sowie dem Solo-Tenor Andrew Staples Hector Berlioz' Grande Messe des Morts zu Gehör. Am 19. Mai ist das Konzert ein weiteres Mal im Konzerthaus Dortmund zu erleben. 

Das Konzert wird am 18.05. live auf ARTE.TV im Videostream ausgestrahlt.