Barock bei RheinVokal

Sibylla Rubens singt in Hasses Marc'Antonio e Cleopatra

Bruckners Fünfte

Herbert Blomstedt mit den Bamberger Symphonikern auf Tournee

Von Beethoven bis Schubert

Juliane Banse unterwegs mit Hong Kong Sinfonietta 

Debüt: Andrè Schuen goes USA

Liederabende in Tanglewood und Aspen

Salzburger Festspiele

Mozart: Matinée und Requiem

Klassik Open Air & Feuerwerk

Pietari Inkinen bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

News-Foto

Mozart: Matinée und Requiem

Bei den diesjährigen Salzburger Festspielen sind am 23. Juli drei unserer Künstler Teil der Mozart-Matinee mit dem Mozarteumorchester Salzburg unter der Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla: Christiane Karg singt in Mozarts Requiem; Martin Mitterrutzner ist gemeinsam mit Michael Nagy in Haydns Stabat Mater zu hören.

Am Abend des 23. Juli stehen Anna Prohaska und Tareq Nazmi Seite an Seite in Mozarts Requiem mit dem Ensemble MusicAeterna unter Teodor Currentzis auf der Bühne der Felsenreitschule.
Das Konzert wird live am 23. Juli 2017 um 19:00 Uhr in 3sat übertragen.

Foto / Copyright: © Tourismus Salzburg