Neuproduktion Don Giovanni

Andrè Schuen an der Opéra National de Lorraine

Eröffnungsgala All-Mozart

Anna Prohaska bei den Los Angeles Philharmonic

Paul Hindemiths Liederzyklus "Marienleben"

Juliane Banse im Sendesaal Bremen

Festival der Nationen

Julia Fischer leitet Rubtsov und Mozart - Kammermusik mit Geige und Klavier

Nordlicht-Tournee

Jukka-Pekka Saraste mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Mozarts Zauberflöte

Hanna-Elisabeth Müller und Michael Nagy in Japan

Operndebüt an der Mailänder Scala

Bejun Mehta singt die Titelrolle in Händels Tamerlano

Debussys Pelléas et Mélisande

Franz-Josef Selig an der Opéra National de Paris

JULIA FISCHER SPIELT BACHS SONATEN UND PARTITEN

Erste Vinyl-Veröffentlichung von Pentatone

News-Foto

mit Anna Lucia Richter

Diese Aufnahme lädt dazu ein, in Bachs musikalisches Privatleben einzutauchen. Johann Sebastian Bach ist als Kompositionsgenie bekannt, aber man weiß wenig über Bachs Familienleben, mit Ausnahme des berühmten Clavierbüchleins, das Bach im Alter von 40 Jahren 1725 seiner zweiten Frau Anna Magdalena schenkte. Dieses Manuskript ist das einzige Zeugnis der Musik, die im Kreise der Familie Bach gemacht wurde. Es ist für uns Referenzwerk für die „Programme“ dieser Hauskonzerte: darin sind kleine Stücke für Klavier zu finden, Lieder und Arien, die aus Kirchenkantaten entnommen wurden und weitere kammermusikalische Werke.

Anna Lucia Richter gehört zu den großen Bach-Liebhabern, die sich nun diesen Werken für die Einspielung „Bach privat“ gewidmet haben. Neben ihr sind auf der vorliegenden CD der Bariton Georg Nigl, die Geigerin Petra Müllejans, der Cellist Roel Dieltiens und der Cembalist Andreas Staier zu hören.

Label: Alpha, 2016
VÖ: 8.9.2017