Neuproduktion Don Giovanni

Andrè Schuen an der Opéra National de Lorraine

Eröffnungsgala All-Mozart

Anna Prohaska bei den Los Angeles Philharmonic

Paul Hindemiths Liederzyklus "Marienleben"

Juliane Banse im Sendesaal Bremen

Festival der Nationen

Julia Fischer leitet Rubtsov und Mozart - Kammermusik mit Geige und Klavier

Nordlicht-Tournee

Jukka-Pekka Saraste mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Mozarts Zauberflöte

Hanna-Elisabeth Müller und Michael Nagy in Japan

Operndebüt an der Mailänder Scala

Bejun Mehta singt die Titelrolle in Händels Tamerlano

Debussys Pelléas et Mélisande

Franz-Josef Selig an der Opéra National de Paris

JULIA FISCHER SPIELT BACHS SONATEN UND PARTITEN

Erste Vinyl-Veröffentlichung von Pentatone

News-Foto

Manfred Honeck und Lang Lang in Pittsburgh

Zurück in Pittsburgh gibt Manfred Honeck mit Lang Lang und dem Pittsburgh Symphony Orchestra am 16. September das Gala Concert 2017: auf dem Programm steht George Gershwin's ikonisches Jazz-Konzert Rhapsody in Blue - und zwar einmal etwas anders.

Lang Lang wird dieses weltberühmte Stück im Klavierduo spielen: er selbst spielt die rechte Hand, und der 14-Jährige hochtalentierte Maxim Lando, Stipendiat der Lang Lang Music Foundation, spielt die linke Hand, beide nebeneinander an einem Klavier. Maxim Lando wurde unter hunderten von Bewerbern ausgewählt, um gemeinsam mit Lang Lang aufzutreten. Das Duo spielt außerdem spezielle Arrangements von Saint-Saëns, Bernstein und Tschaikowsky.