Mozart und Stenhammar

Herbert Blomstedt am Pult des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Bachs Violinkonzerte

Frank Peter Zimmermann mit dem NDR Kammerorchester

Bartóks Violinkonzert Nr. 1

Vilde Frang erstmals in der Berliner Philharmonie

Das Buch mit sieben Siegeln

Simona Šaturová, Tareq Nazmi und Christof Fischesser in Kopenhagen

Die 25 besten Klassik-Aufnahmen 2017

ausgewählt von der New York Times

Mahlers Lied von der Erde

Christian Gerhaher mit dem London Symphony Orchestra

Bachs Weihnachtsoratorium

Alle Jahre wieder ...

Der Rosenkavalier

Juliane Banse debütiert als Marschallin

News-Foto

Marc Piollet am Teatro Real Madrid

Ab dem 11. Oktober dirigiert Marc Piollet am Teatro Real in Madrid Calixto Bieitos Erfolgsproduktion der Bizet-Oper Carmen. In nicht weniger als 18 Vorstellungen wird sie nun erstmals am Teatro Real präsentiert (11.10. – 17.11.). Bieitos Carmen spielt in den 1970er Jahren und erzählt eine Geschichte der Gewalt, von gefährlichen Grenzen und der ethnischen Zugehörigkeit und hat somit wenig mit der konventionellen Inszenierung des andalusischen Flamenco-Charakters zu tun.