Schubert: Die schöne Müllerin

Andrè Schuen beim Festival Musique et Neige Les Diablerets

CANTATA: Neu auf CD

Bejun Mehta

Sternstunden der Quartettkultur

Julia Fischer Quartett auf Europa-Tournee

Haydn gratuliert zu Mozarts Geburtstag

Claudio Bohórquez in München

Schumann / Ravel / Dvořák

Vilde Frang spielt in München

Die Jahreszeiten von Joseph Haydn

Christina Landshamer im Schloss Esterházy

Mozarts Don Giovanni

Anna Prohaska an der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

News-Foto

Willkommen im KünstlerSekretariat am Gasteig!

Wir freuen uns sehr, Patrick Grahl ab sofort im General Management zu vertreten!

Der junge Tenor ging 2016 als 1. Preisträger des XX. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerbs in Leipzig hervor, wodurch wir auf ihn aufmerksam wurden und anfingen mit ihm projektweise zu arbeiten. Seine künstlerischen Vorlieben entsprechen unserer "Philosophie", da er sich gleichermaßen für die Konzert- und Opernbühne wie für kammermusikalische Projekte und Liederabende begeistert. Zu erleben war Patrick Grahl inzwischen mit dem Gewandhausorchester, der Dresdner Philharmonie, der NDR Radiophilharmonie, dem Gürzenichorchester Köln, der Accademia Nazionale di Santa Cecilia oder dem London Symphony Orchestra und sang unter Dirigenten wie Sir John Eliot Gardiner, Daniele Gatti, Hartmut Haenchen, Peter Schreier, Andrew Manze und Leopold Hager. Nach wie vor ist er auch dem Thomanerchor und dem Dresdner Kreuzchor verbunden.

Erfahren Sie hier mehr über unseren neuen Tenor!