Brahms und Bach

Hanna-Elisabeth Müller und Wiebke Lehmkuhl bei den Berliner Philharmonikern

Elias beim Gewandhausorchester Leipzig

Wiebke Lehmkuhl und Michael Nagy: Elias mit dem Gewandhausorchester Leipzig

Eröffnungskonzerte der Elbphilharmonie Hamburg

Wiebke Lehmkuhl mit dem NDR Sinfonieorchester unter Hengelbrock

Eröffnungskonzerte in der Tonhalle MAAG

Christiane Karg, Wiebke Lehmkuhl, Tareq Nazmi und Maximilian Schmitt

JEPHTHA AN DER OPER AMSTERDAM

mit Bejun Metha, Anna Prohaska und Wiebke Lehmkuhl

Mahlers Symphonie Nr. 2

Wiebke Lehmkuhl in Paris und Wien

Mozarts Requiem erstmals in der Elbphilharmonie

Wiebke Lehmkuhl, Tareq Nazmi und Anna Lucia Richter 

OSTERSPECIAL: MATTHÄUS-PASSION

Elf unserer Künstler als Solisten weltweit in 22 Städten

Schumann in Stockholm

Christian Gerhaher / Christiane Karg / Wiebke Lehmkuhl / Franz-Josef Selig / Katja Stuber

Wiebke Lehmkuhl

Bei Eröffnung der Maag Music Hall in Zürich

Wiebke Lehmkuhl ist im Anschluss an ihren Festspielsommer in Bayreuth bei den Eröffnungskonzerten des Tonhalle-Orchesters Zürich in der Maag Music Hall Solistin in Beethovens 9. Symphonie. Im Oktober folgen gleich mehrere Auftritte mit den Berliner Philharmonikern: Unter Yannick Nézet-Séguin singt sie Werke von C. P. E. Bach, anschließend unter Ton Koopmann nur eine Woche später in Bachs h-Moll-Messe. Ein Schwerpunkt in der Saison liegt insgesamt auf den Werken von Bach: Im Weihnachtsoratorium ist sie im Dezember im Koncerthuset Kopenhagen, in der Philharmonie München und im Wiener Konzerthaus zu erleben.

Wiebke Lehmkuhl und Michael Nagy

in Stuttgart mit Bachs Weihnachtsoratorium