Hanna-Elisabeth Müller - Traumgekrönt

Lied-CD-Debüt mit Richard Strauss, Arnold Schönberg, Alban Berg

Schumann - Liederabend

Christian Gerhaher und Gerold Huber in Kissingen und Schwarzenberg

Ludwig van Beethovens Pastorale

Manfred Honeck dirigiert das Pittsburgh Symphony Orchestra

Mahler 4

Hanna-Elisabeth Müller mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

Mozert - Arien

Christiane Karg singt in Essen und Köln

XXV. MUSIC FESTIVAL in St. Petersburg

Frank Peter Zimmermann im Mariinsky-Theater

Ludwig van Beethovens Missa Solemnis

Gerhild Romberger und Hanno Müller-Brachmann an der Mailänder Scala

Bundesverdienstkreuz Erster Klasse

an den Dirigenten Lothar Zagrosek

Operndebüt an der Mailänder Scala

Maximilian Schmitt singt in Mozarts Entführung aus dem Serail

Claude Debussy: Pelléas et Mélisande

Franz-Josef Selig in Neuproduktion an der Wiener Staatsoper

Drei Opern von Ernst Křenek

Lothar Zagrosek dirigiert an der Oper Frankfurt

News-Foto

Bejun Mehta in Boston und New York

Bejun Mehta goes USA: Die ihm gewidmete Kantate Dream of the Song von George Benjamin singt er nun erstmals auf der anderen Seite des Atlantiks mit dem Boston Symphony Orchestra zunächst am 9., 10. und 11. Februar in Boston, am 2. März folgt ein Gastspiel mit dem gleichen Repertoire in der New Yorker Carnegie Hall. Mit diesem eindrucksvollen Werk wurde er erst kürzlich bei der französischen und dann deutschen Erstaufführung in der Philharmonie de Paris und im Dresdner Schauspielhaus bejubelt.