Neuproduktion Don Giovanni

Andrè Schuen an der Opéra National de Lorraine

Eröffnungsgala All-Mozart

Anna Prohaska bei den Los Angeles Philharmonic

Paul Hindemiths Liederzyklus "Marienleben"

Juliane Banse im Sendesaal Bremen

Festival der Nationen

Julia Fischer leitet Rubtsov und Mozart - Kammermusik mit Geige und Klavier

Nordlicht-Tournee

Jukka-Pekka Saraste mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Mozarts Zauberflöte

Hanna-Elisabeth Müller und Michael Nagy in Japan

Operndebüt an der Mailänder Scala

Bejun Mehta singt die Titelrolle in Händels Tamerlano

Debussys Pelléas et Mélisande

Franz-Josef Selig an der Opéra National de Paris

JULIA FISCHER SPIELT BACHS SONATEN UND PARTITEN

Erste Vinyl-Veröffentlichung von Pentatone

News-Foto

Julia Fischer und Ana Chumachenco im Prinzregententheater

Im Rahmen ihrer Residence des Veranstalters MünchenMusik tritt Julia Fischer am 19. Februar gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ana Chumachenco und dem Kammerorchesters des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Radoslaw Szulc auf. Zum zweiten Mal bringt sie das Violinkonzert von Andrey Rubtsov zur Aufführung, dessen Uraufführung sie im letzten Jahr gegeben hat. Gemeinsam mit Anna Chumachenco spielt sie außerdem Mozarts Concertone - damit zählt das Konzert zu einem der äußerst seltenen gemeinsamen Auftritte von Julia Fischer und ihrer ehemaligen Lehrerin.