Mozart - La Clemenza di Tito

Benjamin Bruns an der Semperoper Dresden

Drei Opern von Ernst Křenek

Lothar Zagrosek dirigiert an der Oper Frankfurt

Der Fliegende Holländer

Franz-Josef Selig als Daland an der New Yorker MET

Herbert Blomstedt auf Tour

mit den Wiener Philharmonikern

Royal Philharmonic Orchestra

Julia Fischer spielt Mendelssohn in München

BBC Music Magazine Award für Wozzeck

mit Christian Gerhaher

Cantata - Händel, Bach, Vivaldi

Bejun Mehta und Akamus auf Spanien-Tournee

Neuproduktion: Mozarts Entführung

Simona Šaturová an der Semperoper

News-Foto

Julia Fischer und Ana Chumachenco im Prinzregententheater

Im Rahmen ihrer Residence des Veranstalters MünchenMusik tritt Julia Fischer am 19. Februar gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ana Chumachenco und dem Kammerorchesters des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Radoslaw Szulc auf. Zum zweiten Mal bringt sie das Violinkonzert von Andrey Rubtsov zur Aufführung, dessen Uraufführung sie im letzten Jahr gegeben hat. Gemeinsam mit Anna Chumachenco spielt sie außerdem Mozarts Concertone - damit zählt das Konzert zu einem der äußerst seltenen gemeinsamen Auftritte von Julia Fischer und ihrer ehemaligen Lehrerin.