Debüt in Rom

Christina Landshamer singt Mendelssohn

Mahlers 2. Symphonie

Gerhild Romberger in der Elbphilharmonie

Beethovens Neunte

Ruth Ziesak singt mit dem Orquesta de Valencia

San Francisco - Philadelphia - New York

Herbert Blomstedt auf großer USA Reise

Ligetis Le Grand Macabre

Anna Prohaska mit den Berliner Philharmonikern

Einspringer beim DSO Berlin

Manfred Honeck von New York nach Berlin

Benjamins Dream of the Song

Bejun Mehta in Boston und New York

Unanswered Love

Neu auf CD: Juliane Banse singt Reimann, Rihm und Henze

Bel Canto: neu auf CD

Antoine Tamestit

News-Foto

Michael Nagy: Uraufführung an der Deutschen Oper Berlin

Am 19. Februar ist Michael Nagy als König Edward II. in dem gleichnamigen Auftragswerk der Deutschen Oper Berlin zu erleben. Die Oper von Andrea Lorenzo Scartazzini beschäftigt sich mit der Rolle des Außenseiters Edward II. und mit Homosexuellen in der heutigen Gesellschaft. Thomas Søndergard leitet die Erstaufführung mit dem Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin. Für die Inszenierung ist Christof Loy verantwortlich. Weitere Termine: 24.02., 01./04./09.03.

Foto / Copyright: Monika Rittershaus / Edward II., Deutsche Oper Berlin