Mozart - La Clemenza di Tito

Benjamin Bruns an der Semperoper Dresden

Drei Opern von Ernst Křenek

Lothar Zagrosek dirigiert an der Oper Frankfurt

Der Fliegende Holländer

Franz-Josef Selig als Daland an der New Yorker MET

Herbert Blomstedt auf Tour

mit den Wiener Philharmonikern

Royal Philharmonic Orchestra

Julia Fischer spielt Mendelssohn in München

BBC Music Magazine Award für Wozzeck

mit Christian Gerhaher

Cantata - Händel, Bach, Vivaldi

Bejun Mehta und Akamus auf Spanien-Tournee

Neuproduktion: Mozarts Entführung

Simona Šaturová an der Semperoper

News-Foto

Gerhild Romberger/Maximilian Schmitt

Das Paradies und die Peri gilt als ein eigenwilliges Werk von Robert Schumann: schwer einzuordnen und selten zu hören. Am 17. Februar sind Gerhild Romberger und Maximilian Schmitt gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester unter der Leitung des flämischen Dirigenten Philippe Herreweghe mit dem Oratorium in der Alten Oper Frankfurt zu erleben.

Das Konzert wird in einem Video-Livestream am 17. Februar 2017 auf www.hr-sinfonieorchester.de übertragen.
Zusätzlich sendet hr2-kultur das Konzert live am Freitag, 17. Februar 2017 ab 20.04 Uhr.