Große Stimme

Michael Nagy in der Philharmonie Essen

Bach Plus Contemporary

Viktoria Mullova im Konzerthaus Berlin

Mahlers Symphonie Nr. 2

Wiebke Lehmkuhl in Paris und Wien

Mozart - Ch'io mi scordi di te?

Anna Lucia Richter und Tareq Nazmi singen in Köln

Debut in San Francisco

Manfred Honeck beim San Francisco Symphony Orchestra

Beethoven und Blomstedt

Herbert Blomstedt dirigiert das Philharmonia Orchestra

Vivaldi in Venezia

Anna Prohaska bei der Kammerakademie Potsdam

Gerhaher als Wolfram

Tannhäuser-Neuproduktion in München

Wiener Klassik in Portugal

Leopold Hager mit dem Orquestra Sinfónica do Porto

News-Foto

Hanna-Elisabeth Müller als Marzelline in Fidelio

Als Marzelline in Beethovens Fidelio wurde Hanna-Elisabeth Müller bereits 2012 in einer konzertanten Aufführung mit dem Bayerischen Staatsorchester im Théâtre des Champs-Elysées gefeiert, und zuletzt vergangenen Oktober an der Bayerischen Staatsoper. Nun gibt sie im März 2017 in genau dieser Rolle ihr Debüt an der Metropolitan Opera in New York. Adrianne Pieczonka singt die Leonore, Klaus Florian Vogt den Florestan, es dirigiert Sebastian Weigle. Die Premiere dieser einzigen Oper von Beethoven findet am 16. März statt, weitere Vorstellungen sind am 20./24./28. März und 01./05./08. April 2017.