Petr Popelka dirigiert am 10. und 11. November die Prager Symphoniker mit Werken von Wagner, Schostakowitsch und Franck in der Smetana Hall in Prag