Manfred Honeck erneut zu Gast in Berlin - Sendetipps: DCH und Deutschlandfunk

Die Orchesterlieder von Richard Strauss sind Kostbarkeiten, in denen sich die Intimität des Liedgesangs mit virtuoser Beherrschung des Orchesterklangs verbindet. Manfred Honeck und die Berliner Philharmoniker gemeinsam mit dem Bariton Matthias Goerne präsentieren bei den Konzerten am 29. und 30. September sowie am 1. Oktober auch Schubert-Lieder in neuen Orchester-Arrangements. In der zweiten Konzerthälfte steht Dvořáks Achte Symphonie auf dem Programm.

Das Konzert am 1. Oktober ist ab 19 h live in der Digital Concert Hall zu erleben!
Im Radio ist Manfred Honeck außerdem am 28. September in der Reihe Musikforum auf Deutschlandfunk ab 22.05 h in einer ausführlichen Gesprächssendung zu hören.